Ambroselli-IB
1. Grundstückssuche

Wir können Sie bereits bei Ihrer Grundstückssuche unterstützen. Sobald Sie ein interessantes Grundstück gefunden haben, rufen Sie uns an und vereinbaren einen Besichtigungstermin. Wir beraten Sie gern hinsichtlich Ausrichtung und Bebaubarkeit.


2. Projektentwurf

In einem umfassenden Projektgespräch analysieren wir Ihre Wünsche und Vorstellungen. Wir erläutern Ihnen die erforderlichen Bearbeitungsschritte und besprechen die Zeitschiene und den Kostenrahmen. Anhand Ihrer Vorgaben entwerfen wir für Sie Ihr ganz individuelles Haus. Unter bestimmten Bedingungen gehen wir hierbei in Vorleistung. Sprechen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin.


3. Konstruktion + Ausstattung

Mit Blick auf Ihr gewähltes Budget besprechen wir die gewünschte Konstruktion des Gebäudes und die Auswahl der technischen Ausrüstung. Innerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen haben wir hierbei breiten Handlungsspielraum.


4. Energieberatung

Wir erarbeiten im Hinblick auf die geplante Wärmedämmung der Gebäudehülle und die technischen Anlagen ein energetisches Gesamtkonzept für Ihr Haus. Die erforderlichen Nachweise gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) und dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) werden mit Ihnen besprochen und dokumentiert. Außerdem unterstützen wir Sie bei einem Kreditantrag an die KfW-Bank. Nach Fertigstellung Ihres Bauvorhaben erhalten Sie den Gebäudeenergiepass.


5.Kostenberechnung

Auf Grundlage der Entwurfspläne und der gewünschten Ausstattung, ermitteln wir die Kosten für Ihr individuelles Bauvorhaben. Hierbei unterscheiden wir in Fixkosten und variable Kosten für Ihre Ausstattung. Diese Herangehensweise ermöglicht uns im Anschluss eine differenzierte Anpassung an Ihr gewähltes Budget.


6. Bauantrag

Nachdem unsere Entwurfsplanung und der dazugehörige Kostenrahmen ihren Vorstellungen entspricht, werden alle erforderlichen Unterlagen zum Bauantrag erstellt. Wir benötigen hierzu den Vorabzug zum amtlichen Lageplan und ein Baugrundgutachten. Bei der Beauftragung des öffentlich bestellten Vermessers und des Baugrundgutachters sind wir Ihnen gern behilflich.


7. Tragwerksplanung

Wir erstellen für Ihr Bauvorhaben die statische Berechnung und die Bewehrungspläne.


8. Ausführungsplanung

In der Ausführungsplanung erfolgt die Integration eventueller Auflagen aus der Baugenehmigung, der Fachplanungen für Heizung, Sanitär, Elektro und Lüftung sowie die Anpassung an die statische Berechnung.


9. Bauablaufplan

Im Bauablaufplan wird individuell für Ihr Bauvorhaben die Reihenfolge der Bauleistungen definiert. Es werden für alle Gewerke die jeweiligen Anfangs- und Fertigstellungstermine festgelegt. Eine Ausfertigung des Bauablaufplanes erhält der Bauherr. Sind Eigenleistungen geplant, so werden diese gemäß Abstimmung mit dem Bauherrn in den Bauablaufplan integriert.


10. Vergabe der Bauleistungen

Die Vergabe der Bauleistungen erfolgt an qualifizierte und zuverlässige Handwerksbetriebe. Wir empfehlen Ihnen ausgewählte Partner, die sich schon bei zurückliegenden Bauvorhaben durch ein sehr gutes Leistungs-/Preisverhältnis bewährt haben. Selbstverständlich erfolgt die Vergabe auf der Grundlage der Ihnen bereits vorliegenden Kostenberechnung.


11. Bauleitung

Alle Gewerke werden hinsichtlich qualitativer Ausführung und der vereinbarten Bauzeiten von uns überwacht. Ggf. auftretende Mängel werden so frühzeitig erkannt und beseitigt. Festlegungen während unserer Baustellentermine werden protokolliert. Eine Ausfertigung des Bauprotokolls erhält der Bauherr per E-Mail.


12. Handwerkerrechnungen

Alle Rechnungen werden hinsichtlich Bautenstand und Zahlungsplan geprüft. Wir sorgen dafür, dass Ihr Bauvorhaben zu keinem Zeitpunkt überzahlt wird. Alle Bauleistungen werden erst nach korrekter Ausführung durch den Bauherrn bezahlt.